L-Tryptophan

Essentielle Aminosäure, biochemische Vorstufe zum Neurotransmitter Serotonin, welcher wiederum Vorstufe zu Melatonin ist. Gilt als beruhigend, stimmungsaufhellend und gewichtsreduzierend. Tryptophan wird daher, wie auch sein Metabolit 5-HTP, als natürliches Antidepressivum eingesetzt. Die beim Menschen recht häufig auftretenden Verdauungsstörungen Fruktosemalabsorption und Laktoseintoleranz führen oft zu einer unzureichenden Aufnahme von Tryptophan im Darm, niedriger Tryptophankonzentration im Blut und hierüber zu Depressionen.

Referenzen:

Tryptophan and 5-hydroxytryptophan for depression: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11869656

How to increase serotonin in the human brain without drugs: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2077351/

Serotonin release varies with brain tryptophan levels: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/1704290

Fructose malabsorption is associated with decreased plasma tryptophan: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11336160

Effect of diet on serotonergic neurotransmission in depression: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23306210